top of page

Stille

Mich ruft zuweilen eine Stille,

die alles Tönen überschweigt

bis ein geheimnisvoller Wille

sich über meine Seele neigt.

Der sprengt im Zittern von Sekunden

dies enge Haus - die Welt ist Traum,

in ferne Täler sanken Stunden

und flüsternah ward jeder Baum.


- Gertrud von Le Fort -


9 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page