NOVEMBER

Bin heut im erstarrten Garten gewesen,

Wo ich in deinem Auge einst Lieder gelesen;

Wo die Biene den Tropfen Seligkeit sog,

Und wie ein Stückchen Himmel der Schmetterling flog.

Wo der Mond aufstieg wie der Liebe Lob,

Wie ein Herz, das sich von der Erde hob,

Und wo jetzt die Wurzeln der Blumen verwesen,

Hab ich in toten Blättern noch Lieder gelesen.


- Max Dauthendey -

NOVEMBER

- Max Dauthendey -


Rezitiert von: Florian Friedrich

LOGO_Rentadesigner.png
  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Instagram Icon
  • Weiß YouTube Icon

Alexander Kästel | L14, 4-5 | 68161 Mannheim | info@rentadesigner.de | Tel: 0621 - 17 868 55

© 2003 bis 2021 by RENTADESIGNER  -  Alle Rechte vorbehalten