DER TRAUM

Du siehst mich manchmal an,

als hätt ich schuld.

Ich habe von deiner Huld

nicht einen Hauch vertan.


Ich lebe ja vom Traum

dass du mich liebst.

Traum wird zum grauen Raum,

wenn du dich gibst.


Bleib immer, wo du stehst.

Du stehst so fern.

Du nahst mir und vergehst:

Bleib ferne, Stern!


Ich will dich anders und:

inniger als du mich.

Verwehr mir deinen Mund:

Ich liebe dich!

– Josef Weinheber -

- 1924 war ein Denkmal für den im Ersten Weltkrieg gefallenen Mannheimer Reichstagsabgeordneten Ludwig Frank (SPD) errichtet worden, das die Nationalsozialisten entfernten. 1950 wurde eine neue Skulptur, „Jüngling mit Stab“, aufgestellt, die an Ludwig Frank und die Opfer des Ersten Weltkriegs erinnert. -


SKULPTUR: JÜNGLING MIT STAB

KÜNSTLER*IN: Mir noch unbekannt


DER TRAUM

– Josef Weinheber -


Rezitation: Gert Westphal


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

EPILOGUE

LOGO_Rentadesigner.png
  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Instagram Icon
  • Weiß YouTube Icon

Alexander Kästel | L14, 4-5 | 68161 Mannheim | info@rentadesigner.de | Tel: 0621 - 17 868 55

© 2003 bis 2021 by RENTADESIGNER  -  Alle Rechte vorbehalten